Winzer

 

Azienda Agricola de Vescovi Ulzbach

www.devescoviulzbach.it

Vescovi Ulzbach

Die Familien De Vescovi baut seit über 300 Jahren Wein in Mezzocorona, in der Rotaliana Ebene an.
Der verstorbene Vigilio de Vescovi (Doktor der Theologie, Schatzmeister der Fürstbischof von Trient, Dekan des Etsch Tals, apostolischer Protonotar und Beauftragter des Reichstag von Innsbruck für den Prinzen selbst),
hat in der Mitte des 16. Jahrhunderts die Familie von Vermiglio im Val di Sole nach Mezzocorona geführt.
Mit diesem Abstieg von der Quelle zur Mündung des Flusses Noce (Ulzbach) beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte der Familie. La Piana (Rotaliana Ebene) war schon ein Ort der üppigen Landwirtschaft und Ruhm des Teroldego hatte die, die Zeit des Rates und die regionalen Grenzen überschritten. So begannen die de Vescovis Trauben anzubauen und Wein zu produzieren.

Vescovi Ulzbach

Vor ein paar Jahren hat Giulio de Vescovi am Ende seines Studiums in Weinbau und Önologie an der Universität von Florenz beschlossen, seinen Traum, einen großen Wein zu kreieren wahr zu machen. Ein Projekt das er seit seiner Jugend kultiviert und mit ernsthaften Studien verfolgte, Erfahrungen in Italien und im Ausland sammelte und Besuche von den wichtigsten Gegenden für Önologie und Weinbau sowie Test-Weinlesen und – weinbereitungen machte. Im Jahre 2003 erfolgte die erste "echte" Weinherstellung und im Oktober 2005 die Präsentation und Vermarktung des ersten Weins. Er begann mit 2 Teroldego, Teroldego Rotaliano DOC und der Selektion Teroldego Rotaliano DOC Vigilius.

Vescovi Ulzbach

Mittlerweile produziert er auch eine reinsortigen Sauvignon Blanc und einen Teroldego Krezter (Rosé). Zudem verfolgt er weitere Weinprojekte mit befreundeten Winzern wie z.B. Empeiria, woraus zum einen der Emepiria Bianco (Cuvée aus Incrocio Manzoni, Sauvignon Blanc, Pinot Bianco, Riesling) und der Empeiria Roso (100% Merlot)entstanden sind, oder der Spumante Kron 500, ein Schaumwein, traditionelle Flaschengärung aus 100 % Pinot Noir, 65 Monate auf der Hefe gereift!

 


 

Azienda Agricola Cecchetto Giorgio

www.rabosopiave.com

Azienda Agricola Cecchetto Giorgio

Ich wurde in einer Bauernfamilie mit einer starken Wein-Tradition geboren,
nur wenige Kilometer von der angesehenen und renommierten Weinbau-Schule "Scuola di Enologia" in Conegliano. Ich bin in der Region Piave aufgewachsen, wo seit mehr als 500 Jahren der Wein Raboso del Piave wächst;
dies hat meine Geschichte und mein Leben geprägt. Jedoch war es im Laufe Zeit nicht mehr genug,
Wein anzubauen und zu produzieren, wie es mir meine Vater gelehrt hat.

Im Jahr 1986 nahm ich eine neue Herausforderung an: die Stärkung des kleinen Familienbetriebes und das Bekanntmachen des Raboso Weins und seiner Geschichte, die er in Italien und außerhalb unserer Gegend schrieb. Cecchetto ist hauptsächlich bekannt für seine excellenten Raboso-Weine, wie Raboso DOC Piave, Gelsaia Raboso Piave Malanotte DOCG (ca. 15 % der Trauben werden vor der Pressung ca. 6 Monate getrocknet/rosniert), Raboso Passito und jetzt auch der Rosa Bruna (Raboso Spumante Rosé).
Zudem produzieren sie neben den klassischen Weinen wie Pinot Grigio, Chardonnay und Cabernet Sauvignon auch Manzoni Bainco, Camenère und Refosco.

 


 

Azienda Agricola Fratelli Pisoni

www.pisoni.net

Azienda Agricola Fratelli Pisoni

Die Pisonis widmen sich schon seit ewigen Zeiten der Sorge und Pflege ihrer Weingüter und Ländereien.
Sie erreichten das Trentino zu Zeiten des römischen Kaisers Augustus. Ihre Geschichte reicht bis ins späte Mittelalter, wo bereits ein Schreiber über Carlo Antonio Pisoni als offiziellen Lieferanten des Fürstbischofs von Trento, Carlo Emanuele Madruzzo, berichtet. Im Jahre 1862 erschien die erste geschichtliche Dokumentation der Vinifizierung. Seit Generationen überliefern die Pisonis, Schüler des Landwirtschaftsinstituts "Istituto Agrario di San Michele all'Adige", von Vater zu Sohn den Eifer einer makellosen Qualität, verbunden mit den zeitgemässen und effektiven technischen Neuerungen.

Die Brennerei zählt zu den ältesten im Trentino. Von den Weinbergen S.Siro, Cesura, Mas del Gobo und Le Part stammen die Reben für die Herstellung von den Weinen und Schaumweinen, welche in alten und neuen Kellereien gepflegt und aufbewahrt werden. Jedes Mitglied der Azienda Agricola Fratelli Pisoni hat präzise Verantwortungsbereiche, die aus den erworbenen Erfahrungen bestimmt werden, um im Laufe der Zeit weiterhin Fortschritte zu machen und der Familientradition treu zu bleiben.

 


 

Azienda Agricola di Florian von Stepski-Doliwa, Veneto

Im grünen Herzen des venezianischen Hinterlands, umgeben von einen romantischen Park, befindet sich das Rechsteiner Familiengut. Heutzutage konzentrieren sich die betrieblichen Aktivitäten auf die Produktion von Qualitätsweine sowie auf die Förderung von öno-gastronomischen und didaktischen Tourismus. Auf ca. 45 Hektar fruchtbarstes Rebland in DOC-Piave Weinanbaugebiet werden bis zu 360.000 Flaschen Wein produziert die seit vielen Jahren weit über die italienischen Grenzen hinaus Geschätzt und genossen werden.

www.rechsteiner.it

Azienda Agricola die Florian von Stepski-Doliwa, Veneto

 


 

Azienda Agricola Zeni R.s.s., Trentino

Der Agrarbetrieb und die Distillerie Zeni befinden sich in der Fraktion Grumo des Ortes St. Michael an der Etsch im Trentino (Italien). St. Michael ist eine kleine Gemeinde nördlich von Trient, am Fuße des Monte Corona, der die Rotaliana-Ebene dominiert, das Ursprungsland der Rebsorte Teroldego. Die Gemeinde erlangte unter anderem durch ihre berühmte Winzerschule Bedeutung, an der die Firmeninhaber Andrea und Roberto Zeni den Titel des Önologen erworben haben.

Das Unternehmen Zeni mit familiärem Charakter ist auf drei Ebenen strukturiert:

 

Die Unternehmensphilosophie interpretiert die drei genannten Punkte wie folgt:

 

www.zeni.tn.it

Azienda Agricola Zeni R.s.s., Trentino

 


 

Cantina Dorigati

Wir haben jetzt einige typische Weine des Trentinos wie Teroldego Rotaliano und Rebo der
Cantina Dorigati neu in unser Sortiment aufgenommen! Schauen Sie doch mal zum Probieren vorbei!

www.dorigati.it

Dorigati Weine

 


 

Az. Agr. Massimago

Wir haben jetzt die typischen Rotweine des Venetos wie Valpolicella und Amarone der
Az. Agr. Massimago von Camilla Rossi Chauvenet neu in unser Sortiment aufgenommen!
Schauen Sie doch mal zum Probieren vorbei!

www.massimago.com

Massimago

Camilla Rossi Chauvenet

 


 

Weine von S.Osvaldo erfolgreich bei der Berliner Weintrophy 2014

Ein Erfolg für die Weine von S. Osvaldo bei der Berliner Wein Trophy.
Bei der Berliner Wein Trophy 2014, bei der mehr als 3500 internationalen Weine teilnahmen, erhielten die Weine von S. Osvaldo hervorragende Bewertungen. Im Einzelnen, eine Goldmedaille für den Prosecco DOCG Valdobbiadene und für den Prosecco DOP Treviso sowie eine Silbermedaille für den Refosco DOP Antichi Poderi.

Wir sind sehr stolz auf diesen Erfolg, da der Wettbewerb einer der renommiertesten internationalen Wein-Verkostung in Deutschland ist und unter der Schirmherrschaft der OIV, die Internationale Organisation für Rebe und Wein und dem UIOE, dem Weltverband der Winzer, steht. 120 internationale Juroren haben die präsentierten Weine, Schaumweine, Perlweine, sowie verschiedene Arten von Spirituosen und Süßweinen verkostet und haben sie nach den strengen Richtlinien der OIV bewertet. Nur 30% der eingereichten Proben können mit einer Medaille prämiert werden. Somit ein hervorragendes Ergebnis für unser Unternehmen, das immer mehr Aufmerksamkeit auf dem internationalen Markt bekommt.

nach oben