Vinoteca Berlin

Winscheidstraße 22, 10627 Berlin
Telefon: 030-235 35 440 oder 0178 89 58 455
Mail: info@vinoteca-berlin.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch und Donnerstag von 17:00 - 22:00 Uhr
Freitag und Samstag 16:00 - 23:00 Uhr
Sonntags spontan bei gutem Wetter 16:00 - 22:00 Uhr

 


 

Wir haben neue Winzer im Sortiment (hier)

 


 

Wein des Monats


Teroldego Rotaliano DOC de Vescovi Ulzbach

Teroldego Rotaliano DOC de Vescovi Ulzbach
www.devescoviulzbach.it

Farbe:
Dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen.

Bouquet:
Heidelbeeren, Brombeere und Johanisbeeren und ein Hauch von floralen Noten wie Veilchen und das mineralischem Grafit.

Gaumen:
Vollmundig, rund und reich an Aromen mit einer hervorstechenden Eleganz. Mit einem großen Auftakt von roten Beeren, die Aromen des Buckets finden sich auch am Gaumen wieder, und einem schönen Finale mit einer gut eingebundenen Säure und ein Hauch von Mandel im Abgang.

Speisenempfehlung:
Idealer Begleiter zu rotem Fleisch , Wild, Gegrilltes, Käse- und Pilzgerichte.

Serviertemperatur:
Wird mit einer Temperatur von 18 °C serviert

Alkoholgehalt:
13,5 % vol.

Die Teroldego Rotaliano Traube:
Die rote Rebsorte Teroldego ist eine autochthone Sorte aus dem die aus dem Trentino stammt. Dort hauptsächlich in der Rotaliana-Ebene im Etschtal wo sie auf einer Höhe von ca. 220 m ü. Normalnull, wo der Noce in die Etsch fließt, auf fast 600 Hektar (Stand 1999) angebaut wird. Für den Namen gibt es mehrere Deutungen:
-sie wurde nach dem Ortsteil Teroldeghe der Gemeinde Mezzolombardo benannt (die wahrscheinlichste Deutung)
- Teroldego wurde vom deutschen Namen Tiroler Gold abgeleitet
- der Name spielt auf die charakteristische Teernote an.
Die sehr alte Rebe wurde urkundlich schon Ende der 1480er Jahre erwähnt und der Wein soll anlässlich des Konzil von Trient gereicht worden sein.
Der Teroldego hat eine enge Verwandschaft zu den Sorten Lagrein und Marzemino.

 

 

 

 


 

 

nach oben